Stell dir vor, es ist Schule – und alle lernen gemeinsam!

Ich zeige dir, dass und wie Inklusion funktionieren kann.

Melde dich am besten gleich für meinen Newsletter an und erhalte regelmäßig Artikel, Tipps und Veranstaltungshinweise zum Thema Inklusion!

Stell dir vor, es ist Schule – und alle lernen gemeinsam!

Ich zeige dir, dass und wie Inklusion funktionieren kann.

Melde dich am besten gleich für meinen Newsletter an und erhalte regelmäßig Artikel, Tipps und Veranstaltungshinweise zum Thema Inklusion!

Wo stehst du gerade?

Du hast ein Kind mit Behinderung und wünschst dir, dass es mit seinen Freunden zur Schule geht – weißt aber gar nicht, wo du anfangen sollst?

In meinen Online-Veranstaltungen gebe ich dir das Wissen und die Ermutigung, die du brauchst, um dein Kind selbstbewusst durch die Schulzeit zu begleiten.

Du unterrichtest an einer Schule und findest die Idee einer Schule für alle eigentlich super – aber wie du das im Alltag zusätzlich zu all deinen anderen Aufgaben auch noch schaffen sollst, ist dir ein Rätsel?

Beim Online-Inklusionskongress lernst du Schulen kennen, die inklusiv arbeiten, und bekommst praktische Tipps und Tools an die Hand: So kannst du selbst Inklusion Schritt für Schritt umsetzen!

Fragst du dich als Schulbegleitung , wie du das Kind am besten begleiten kannst – und gleichzeitig auch noch den Ansprüchen der Lehrkräfte, deines Trägers und der Eltern gerecht wirst?

Iin der Inklusionsakademie findest du Online-Workshops für Schulbegleitungen. Hier bekommst du wertvolle Informationen und kannst dich mit Kolleg*innen austauschen.

„Inklusion – willst du das deinem Kind wirklich antun?“ – Das fragte mich eine Grundschullehrerin, als ich auf der Suche nach einer Schule für meinen Sohn mit Trisomie 21 war.

Ja, wollte ich – und dafür brenne ich auch heute noch. Meine Mission ist es, Eltern und Fachkräfte zu ermutigen, inklusive Wege zu gehen und sie mit dem nötigen Fachwissen dafür auszustatten.

Möchtest Du mehr über mich wissen? Dann schau gerne hier (klick!)!

Was braucht du jetzt, um (mehr) Inklusion zu leben?

Du möchtest dich zum Thema Inklusion informieren und ermutigen lassen? Du suchst Erfahrungsberichte aus verschiedensten Perspektiven, Best-Practice-Beispielen und Ideen, die sich leicht umsetzen lassen? Dann ist der nächste Online-Inklusionskongress im März 2022 genau das richtige für dich! Hier (klick) erfährst du mehr darüber!

Möchtest du dich zu einem gezielten Thema weiterbilden? In der Inklusionsakademie bieten wir fortlaufend Webinare und Workshops zu verschiedenen Themen rund um Inklusion an. Im Veranstaltungskalender (klick!) findest Du alle anstehenden Termine!

Benötigst Du eine individuelle Beratung oder Kontakt zu Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen? Auf meiner Seite „Selbsthilfe und Peer-Beratung“ (klick!) findest Du Informationen und Anlaufstellen zur Selbsthilfe.

Das sagen Teilnehmer*innen:

„Spannende und impulsgebende Interviews – und Referent*innen mit vielfältigen Bezügen. Sehr gut fand ich auch die individuelle Möglichkeit der Auswahl – ich schaue mir die Beiträge an, die für mich bedeutsam sind.“

„Ich habe hier viele Informationen mitgenommen und so viel mitgeschrieben wie schon so lange nicht mehr.“

„Meine Kolleg:innen und ich möchten uns für die informativen, bereichernden und stärkenden Interviews bedanken. Durch die Beiträge fühlen wir uns bestärkt in dem, was wir täglich schon im Kleinen tun und erleben uns mit unserer gelebten Haltung, unseren Ideen, Visionen und Umsetzungen der inklusiven Beschulung auf dem richtigen Weg.“

„Ausnahmslos alle Interviews, die ich mir angehört haben, haben mich inspiriert, fasziniert und bereichert. Ich habe schon einige Tagungen und Kongresse besucht, aber selten so viel Tolles auf einmal erlebt.“

Möchtest du dich auch zu mehr Inklusion ermutigen lassen?

Dann trag dich direkt für meinen Newsletter ein!

Mit deiner Anmeldung nimmst Du am Online-Inklusionskongress teil. Außerdem erhältst du in unregelmäßigen Abständen meinen Newsletter rund um das Thema Inklusion sowie Informationen zu meinen Angeboten zu diesem Thema. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur dazu genutzt, dass ich dich im Newsletter persönlich ansprechen kann. Du hast in jedem Newsletter die Möglichkeit dich wieder abzumelden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den Anbieter Active Campaign und der statistischen Auswertung findest du in der Datenschutzerklärung. Falls du nur am Kongress teilnehmen möchtest und auf den Newsletter verzichten möchtest, dann schreibe mir eine E-Mail.
Marketing von