Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar Eingliederungshilfe mit Rechtsanwalt Christian Au

Juni 23 @ 18:00 - 20:30

—- Leider gibt es für das Online-Seminar keine freien Plätze mehr. Wir werden die Veranstaltung im Herbst noch einmal anbieten! —

Darum geht es:

Zum Januar 2020 ist die Eingliederungshilfe nunmehr vollständig in den 2. Teil des SGB IX umgezogen. Damit einhergehend wechselte die Zuständigkeit vom Träger der Sozialhilfe zum neu geschaffenen Träger der Eingliederungshilfe. Es handelt sich hierbei um weit mehr als eine bloße Veränderung der Begrifflichkeit. Bei den Leistungen der Eingliederungshilfe handelt es sich nicht länger um Sozialhilfeleistungen.

Leistungsberechtigte wie Leistungserbringer haben überwiegend noch nicht erfasst, welche Ausweitung der Leistungen – auch infolge des neuen Behinderungsbegriffs – durch die Reform der Eingliederungshilfe erfolgt ist. Noch weniger ist ihnen bewusst, wie sich der leistungsberechtigte Personenkreis infolge einer erheblichen Erhöhung von Einkommens- und Vermögensgrenzen ausgeweitet hat.

Dieses Seminar gibt einen Überblick über den leistungsberechtigten Personenkreis, zeigt die Leistungsvielfalt der Eingliederungshilfe auf und erläutert die Berechnung eines ggf. von den Leistungsberechtigten zu erbringenden Beitrags. Das Seminar befasst sich auch mit den Chancen und Risiken, die die Inanspruchnahme der Leistungen in der Ausgestaltung eines persönlichen Budgets mit sich bringen.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 70€ inkl. MwSt.

Das Seminar wird von Christian Au, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht, und Bettina Krück, Veranstalterin der Online-Inklusionskongresse, geleitet.

Christian Au ist seit 2004 selbstständig anwaltlich tätig. Von Juli 2004 bis März 2009 war er in einer gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigt. Dort betreute er vorrangig Widerspruchs– und Gerichtsverfahren im Bereich der häuslichen Krankenpflege und der Pflegeversicherung. Seit 2011 ist er außerdem Fachanwalt für Sozialrecht. Durch seine mehrjährige Spezialisierung ist er besonders mit den Belangen von Menschen mit Behinderung vertraut.

Bettina Krück organisiert seit 2019 den jährlichen Online-Inklusionskongress. Sie hat selbst langjährige Lehrerfahrung und ist Mutter zweier Kinder. Ihr Sohn lebt mit einer Trisomie 21 und besucht seit 2018 eine Regelgrundschule. 

Foto Christian Au

Das sagen Kongressteilnehmende nach einem Vortrag von Christian Au:

Wow! Ich hab noch nie so viel Input auf einmal bekommen und so viel mitgenommen! Sehr tolles Interview. Und kein bißchen trocken oder schwere Kost!

Man hat den Eindruck, Herr Au hat das SGB mit der Muttermilch aufgesogen!

Ich habe hier viele Informationen mitgenommen und so viel mitgeschrieben wie schon so lange nicht mehr. Christian Au hat dieses Thema kein bißchen trocken vermittelt.

Perfekter Kurzvortrag, sehr aufschlussreich und lebendig erzählt. Vielen Dank!

Details

Datum:
Juni 23
Zeit:
18:00 - 20:30