Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie kann ich was bewegen: Lesung mit Raul Krauthausen

April 8 @ 19:00 - 21:00

Aktivismus – „Wie kann ich was bewegen?“ Online-Lesung mit Raúl Krauthausen
 
 
Wie schafft man es, wirklich etwas zu bewegen? Gemeinsam mit Benjamin Schwarz hat Raúl Krauthausen genau darüber mit Deutschlands bekanntesten Aktivist*innen gesprochen.
 
 
Aus diesen Gesprächen ist das Buch „Wie kann ich was bewegen? Die Kraft des konstruktiven Aktismus“ entstanden.  Es geht darum, wie konstruktiver Aktivismus aussehen, wie tatsächliche Veränderung entstehen kann – und wo und wie ich als einzelner Mensch überhaupt anfangen kann.
 
 
„Aktivismus kommt selten von außen, er kommt von innen. Er braucht diesen überzeugungsgetränkten Veränderungswillen, der stärker ist als jedes menschliche Bedürfnis nach Freizeit, Couch oder Party.“
Raúl Krauthausen/ Benjamin Schwarz
 
 
Die Online-Lesung findet am 8.4.2022 von 19 bis 21 Uhr statt und wird vom Verein Selbstbestimmt Leben in Ludwigsburg e.V. in Kooperation mit Bettina Krück organisiert.
 
 
Du kannst Dich einfach per E-Mail an veranstaltungen@inklusionskongress.de anmelden und erhältst dann einige Tage vor der Lesung die Zugangsdaten per E-Mail.
 
 
Gebärden- und Schriftdolmetscher*innen sind anwesend! Wir organisieren die Lesung ohne finanzielle Unterstützung und freuen uns daher, wenn Du die Barrierefreiheit  mit einer Spende unterstützen möchtest. Hier kommst Du zur Spendenaktion: Klick!

Raúl Aguayo Krauthausen ist Inklusionsaktivist, Gründer der „Sozialhelden e.V.“ und studierter Kommunikationswirt. Seit über 15 Jahren arbeitet er in der Internet- und Medienwelt. Seit 2011 ist Krauthausen Ashoka Fellow. 2013 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet, und 2014 erschien seine Autobiografie „Dachdecker wollte ich eh nicht werden“. www.raul.de

Anne-Katrin Thierschmidt

Du kannst Dich einfach per E-Mail an veranstaltungen@inklusionskongress.de anmelden und erhältst dann einige Tage vor der Lesung die Zugangsdaten per E-Mail.

Details

Datum:
April 8
Zeit:
19:00 - 21:00